Grotebrune Immobilien
Zurück zur Übersicht

First Class-Arbeitsplatz in historischem Ambiente



Objektbeschreibung

Dieses Immobilienangebot richtet sich an Menschen, die ein außergewöhnlich repräsentatives Arbeitsumfeld bevorzugen:
Das gepflegte Villen-Gebäude in Wuppertal-Elberfeld eignet sich besonders für Berufsgruppen wie: Anwälte, Notare, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer oder Architekten. Auch eine Werbeagentur oder ein exklusiver Möbelanbieter würde die vorzeigbaren Räumlichkeiten gut nutzen können.
Viele Jahre diente das Gebäude als Dependance der Kölner Musikhochschule. In den letzten Jahren wurde die Villa von einer Firmen-WG genutzt. Die beiden unteren Etagen dienten sowohl als Ausstellungsfläche und als Kundenempfang, das Dachgeschoss beherbergte die Büros der Firmen.

Die hochherrschaftliche Villa erzählt Geschichten vieler Jahrzehnte und entlockt dem Besucher einen Ausruf des Erstaunens und der Begeisterung. Insbesondere das imposante Treppenhaus mit seinen reichhaltigen Stuckelementen an Decken und Wänden, die großzügig geschnittenen Räume, die feinen Parkettböden und das im Original erhaltene und bleiverglaste Schmuckfenster werden Sie überzeugen.
Zum Anwesen gehört eine in sich abgeschlossene Zwei-Raum-Wohnung mit Einbauküche, Terrassenzugang und Tageslichtbad mit Badewanne, Waschbecken und WC. Diese Wohnung kann als Hausmeisterbleibe genutzt werden oder als eine in sich abgeschlossene Büroeinheit.

Die Büros im Dachgeschoss verfügen über eine Netzverkabelung mit sehr schnellem Internet.

Ausstattung

Was Sie hier erwartet:
Erdgeschoss:
-Haupteingang mit Windfang
-Foyer
-4 Räume
-Einzeltoilette mit Waschbecken
-Terrassenzugang
-Terrasse
-Lieferanteneingang mit seitlichem Zugang zum Treppenhaus

-Einliegerwohnung bzw. separate Büroeinheit

Obergeschoss:
-große Diele
-5 Räume
-Wintergarten
-verglaster Jubelbalkon zur Straßenseite
-Küche (EBK ist vorhanden, aber derzeit eingelagert)

- 2 getrennte Toiletten mit Tageslicht und Handwaschbecken

Dachgeschoss:
-große Diele
-8 Büroräume davon einer mit Dusche
-1 Toilette mit Tageslicht, ein separates Urinal und ein Handwaschbecken

Lage

Die Friedrich-Ebert-Straße ist eine wichtige Hauptverkehrsstraße in der Bergischen Großstadt Wuppertal in Nordrhein-Westfalen. Sie bildet die westliche Verbindung der Elberfelder Innenstadt mit dem Stadtteil Sonnborn.
Als frühere Königsstraße bildete sie das parallel zur Wupper verlaufende Rückgrat der westlichen Stadterweiterung Elberfelds ab etwa 1820. Der westliche Abschnitt ist Teil der Bundesstrassen 7 und 228, die von Wuppertal nach Düsseldorf und Hilden führen. Mit über 150 denkmalgeschützten Gebäuden ist die etwa 3,5 km lange Straße ein bedeutendes Beispiel für die städtebauliche Entwicklung Elberfelds im 19. Jahrhundert.
Die Villa befindet sich zwischen den Schwebebahn Haltestellen Robert-Daum-Platz und Pestalozzistrasse.

Sonstiges

Die in diesem Exposé gemachten Angaben basieren allesamt auf Informationen, die uns der Vermieter oder ein Dritter zur Verfügung gestellt hat. Ausgehend von der Richtigkeit dieser Informationen, die wir nur auf offensichtliche Unrichtigkeiten überprüft haben, wurde dieses Exposé erstellt. Für die Richtigkeit der zugrunde liegenden Informationen wird daher keine Haftung übernommen. Dies gilt insbesondere für beschriebene Rechtszustände und Abmessungsangaben.

Besichtigungstermine:
Wenn Sie an der Anmietung dieser Immobilie interessiert sind, erwarten wir eine schriftliche Anfrage unter Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten inklusive Telefonnummer.
Besichtigungen können nach Terminabsprache zeitnah erfolgen.

Vermarktungsart: Mieten
Vermietbare Fläche: 860 m²
Anzahl Etagen: 3
Anzahl Parkplätze: 9
Keller: ja
Bodenbelag: Parkett
Preis: 5160 € pro Monat
Betriebskosten: 630 € pro Monat
Provisionsbetrag: 3 Kaltmieten zzgl. 19% MwSt.
Letzte Modernisierung: 2013
Objektzustand: saniert
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerungsart: Gas
Energieausweis: nicht benötigt